08/04/2005 Tag der offenen Tür beim Sportfischer-Verein Borkum

Mit einem Tag der offenen Tür begeht der Sportfischer-Verein Borkum am kommenden Samstag ein besonderes Jubiläum: 30 Jahre Sportfischer-Verein Borkum. Genau am 26. Februar 1975 wurde der Sportfischer-Verein offiziell in das Vereinsregister eingetragen. Vorsitzender war der Architekt Hans-Georg Hecht, heute wird der Verein von Stephan Bakker geführt. Beim Tag der offenen Tür können Interessierte nicht nur einen Einblick in die bunte Vielfalt des Vereinslebens genießen, sondern auch ihren Gaumen mit frisch geräuchertem Aal und Makrele verwöhnen. Natürlich steht auch wieder die von vielen Kindern geliebte Angelbude bereit, um die Kids mit kleinen Preisen zu verwöhnen

Borkumer Zeitung
Quelle.

Borkumer Zeitung

 
07/05/2007 15 Borkumer bestehen Sportfischerprüfung

Arndt Veen, Marc Düpree, Klaus Dannemann, Michael Küther, Simon Schäfer, Stephan Bakker, Harald Metje, Jens Neubert, Torsten Schweer, Nils Nörtemann, Andree Brayer, Michel Mille, Tobias Marx, Daniel Neubert, Philipp Wegmann, Jörg Neubert, Theo Wybrands, Gerd Hülsenbusch.

Sehr gutes Gesamtergebnis - Neunwöchiger LehrgangHage/Borkum- Sehr zufrieden und hoch erfreut zeigten sich die Lehrgangsleiter Torsten Schweer und Stephan Bakker nach der absolvierten Prüfung ihrer 15 Schützlinge. Mit so einem guten Gesamtergebnis hatten sie, für ihren ersten selbstdurchgeführten Kurs, nicht gerechnet. Im April des letzten Jahres mußten sie selbst für drei Tage die Schulbank drücken, um den Ausbilderschein beim Landesfischereiverband Weser-Ems zu erwerben. Voraussetzung zum Erwerb des Ausbilderscheines ist der einwöchige Lehrgang zum Gewässerwart, sowie ständige Fortbildungsmaßnahmen. Als gelernter Fischwirt (Binnenfischer/Fischzucht) übernahm Torsten Schweer die allgemeine und spezielle Fisch- sowie die Gewässerkunde. Die Fachgebiete Geräte- und Gesetzeskunde sowie Fischereirecht unterrichtete Stephan Bakker. Nach neun wöchiger Lehrgangsdauer, die insgesamt 16 Doppelstunden beinhaltete, wurde der Prüfungstermin auf den 23. Juni in Hage festgelegt. Der 90 minütigen schriftlichen Prüfung folgte sogleich die praktische Prüfung, in welcher das fischgerechte Zusammenstellen von Angelgeräten sowie die Knotenkunde getestet wurden. Der Prüfungsausschuss, unter der Leitung von Walter Krause und Edgar Thedt, zeigte sich beeindruckt über das hervorragende Ergebnis dieser Prüfung und bezeichnete es als überdurchschnittlich gut. Auch im kommenden Jahr sollen Borkumer Angelfreunde und solche, die es werden möchten, wieder die Möglichkeit haben, einen Lehrgang zum Erwerb eines Sportfischereischeines zu absolvieren.

Borkumer Zeitung
Quelle.

Borkumer Zeitung

 
     
   

© 2013 Sportfischerverein Borkum e.V

 
 
 

 

 

 
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 

.